Jens Dinstühler

Listenplatz 15

Ich bin mit meiner Familie 2015 von Nürnberg nach Reichenschwand an den Saueracker 36 gezogen. Über die Familie meiner Frau haben wir Verbindungen nach Reichenschwand.

Der Umzug war die beste Entscheidung unseres Lebens, meine Kinder und Frau sind voll integriert und fühlen sich pudelwohl.

Ich bin 41 Jahre alt und erfolgreich verheiratet. Vor zwei Jahren haben wir nochmal Nachwuchs bekommen und so sind wir nun zu fünft (meine Frau Josefine und unsere Kinder Annika 13, Noah 10, Luca 2).

Ich arbeite bei einem größeren Softwareunternehmen als Leiter der Entwicklung und halte ca. 50 Menschen und deren Familien in Lohn und Brot. In meinem Beruf lege ich wie im Privatleben viel Wert auf die Arbeit im Team, denn:

Gemeinsam gehts meist besser!

Seit 3 Jahren bin ich aktiv in der Feuerwehr Reichenschwand. Ich habe hier die große Chance bekommen, die Ausbildung zum Maschinisten und Atemschutzgeräteträger durchlaufen zu dürfen. Ab und an helfe ich auch bei der Jugendausbildung mit aus. Nebenbei betreue und betreibe ich die Website der Feuerwehr sowie deren Social Media Accounts (Facebook, Twitter, Instagram). Auch sorge ich für die Modernisierung der Wehr in Bezug zur Nutzung von moderner IT für die Einsatzalarmierung und Einsatzbearbeitung.

Ich bin Mitglied der Schlepperfreunde und betreibe auch deren Website. Einen eigenen Schlepper habe ich noch nicht, aber daran werde ich arbeiten :).

Gemeinde kommt für mich von Gemeinschaft! Nur wenn man selber Zeit und Energie investiert kann man auch was zum Besseren verändern. Diese Zeit und Energie bringe ich sehr gerne auf, und deshalb stelle ich mich als Kandidat für die Wahl 2020 zur Wahl.

Für mich wichtige Themen sind:

  • robuster und nachhaltiger Haushalt ohne Anleihen auf die Zukunft
  • Förderung des Miteinander in der Gemeinde
  • Förderung der Jugend (Treffpunkte, Vereinsleben, Digitalisierung)
  • Modernisierung in Bezug auf Neue Medien und Breitbandausbau
  • Erhalt / Ausbau von Arbeitsplätzen in Reichenschwand
  • Erhalt des Einklangs mit der Natur und dem Umweltschutz